voXmi Fachtagung – 9. und 10. Oktober 2017

Am 09.-10. Oktober 2017 findet im Bildungszentrum der AK Wien die bundesweite voXmi-Fachtagung zu «Schulentwicklung in der Migrationsgesellschaft» statt.

Das Programm spricht vor allem Schulleiter und Schulleiterinnen aller Schultypen, Beauftragte für SQA und QIBB sowie Vertreter/innen der Schulaufsicht an. Es berücksichtigt die Pädagogischen Hochschulen und Schulentwicklungsberatung (EBIS) sowie andere Organisationen und Initiativen als wichtige Unterstützung für Schulentwicklung zu den Themen Interkulturalität und Mehrsprachigkeit.

Genauere Informationen unter dem Reiter voXmi Fachtagung 17  (mit detailliertem Tagungsprogramm zum downloaden  und zur Anmeldung) 

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

voXmi Fachtagung – 9. und 10. Oktober 2017 / Marktstand / Interkulturelles Zentrum – IZ

Name: Barbara Hämmerle
Funktion: Öffentlichkeitsarbeit
Orgnaisation: Interkulturelles Zentrum
Kontaktdaten (Website): barbara.haemmerle@iz.or.at

Das Interkulturelle Zentrum (IZ) informiert über Aus- und Weiterbildungsangebote in den Bereichen Interkulturelle Kompetenzen und Diversität.

Das IZ bietet sowohl Workshops für SchülerInnen zu den Schwerpunkten Vielfalt, Diversität und Demokratie, respektvoller Umgang, Menschenrechte, Identität, Zugehörigkeit und Persönlichkeitsbildung an als auch Seminare und Trainings für PädagogInnen.

Zudem präsentiert das IZ eine umfassende Sammlung lernpädagogischer Materialien für den Unterricht.

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein, Fortbildung | Hinterlasse einen Kommentar

voXmi Fachtagung – 9. und 10. Oktober 2017 / Marktstand / BIMM

Organisation: BIMM, Bundeszentrum der Pädagogischen Hochschulen in Österreich für Interkulturalität, Migration und Mehrsprachigkeit an der PH Steiermark
Kontaktdaten (Website) :www.bimm.at

Das BIMM ist ein Netzwerk der Pädagogischen Hochschulen. Wir richten unseren Fokus auf die Themenfelder Diversität, Chancengleichheit, Sprachen, Kulturen und Religionen und die damit verbundenen strategischen Fragen für das Bildungssystem auf unterschiedlichen Ebenen. 

Mit diversitätsorientierter Qualitätsentwicklung und Professionalisierung von Bildungseinrichtungen in Österreich wollen wir einen wesentlichen Beitrag zur Chancengleichheit und zu einem konstruktiven und friedlichen Zusammenleben von Menschen leisten.

Am Marktstand erhalten Sie Information zu den Angeboten des BIMM und der Pädagogischen Hochschulen Österreichs in den Bereichen Aus-, Fort- und Weiterbildung zu den Themen Interkulturalität, Migration und Mehrsprachigkeit.

Veröffentlicht unter Allgemein, Fortbildung | Hinterlasse einen Kommentar

voXmi Fachtagung – 9. und 10. Oktober 2017 / Marktstand / BAOBAB

Name: Hildegard Hefel
Funktion: Bildungsreferentin
Organisation: BAOBAB – Globales Lernen
Kontaktdaten (Website): www.baobab.at

BAOBAB – Globales Lernen betreut den pädagogischen Fachbestand zu Globalem Lernen,
Diversität und Mehrsprachigkeit in der C3-Bibliothek für Entwicklungspolitik in Wien.
Dabei bieten wir didaktische Materialien zu Sprachförderung (Muttersprachen und Deutsch) und zur Förderung eines positiven Umgangs mit Vielfalt.

Einen besonderen Schwerpunkt stellen mehrsprachige Kinder- und Jugendbücher dar. Wir beraten PädagogInnen und auch SchulbibliothekarInnen zu unserem Bestand.

Veröffentlicht unter Allgemein, Fortbildung | Hinterlasse einen Kommentar

voXmi Fachtagung – 9. und 10. Oktober 2017 / Marktstand / KulturKontakt Austria

Name: Marie-Therese Rudolph, Lisi Breuss
Organisation: KulturKontakt Austria
Kontaktdaten (Website): www.kulturkontakt.or.at

KulturKontakt Austria arbeitet im Auftrag des Bildungsministeriums und unterstützt
partizipative Projekte sowie nachhaltige Kooperationen zwischen Schulen,
KünstlerInnen und Kultureinrichtungen in ganz Österreich.

Im Schuljahr 2017/18 startet das neue Programm „Blick_Wechsel – Entwicklungsprozesse mit kultureller Bildung für Pflichtschulen“.
Über drei Jahre lang arbeiten dabei eine Pflichtschule mit chancenbenachteiligten SchülerInnen gemeinsam mit einem Kulturpartner an einemnachhaltigen Entwicklungsprozess zur Gestaltung des Lern-, Kultur- und Sozialraums
Schule.
Einreichfrist: 21.11.2017, www.kulturkontakt.or.at/blickwechsel

Veröffentlicht unter Allgemein, Fortbildung | Hinterlasse einen Kommentar

voXmi Fachtagung – 9. und 10. Oktober 2017 / Marktstand / ÖZEPS

Name: Mag.a Andrea Motamedi
Funktion: ÖZEPS Mitarbeiterin, Schulbuchautorin, ARGE-Leiterin für PBSK in Wien
Organisation: Schulzentrum Ungargasse
Kontaktdaten (Website): www.oezeps.at

Das Bundeszentrum ÖZEPS (Österreichisches Zentrum für Persönlichkeitsbildung und soziales Lernen )  setzt Impulse, um Persönlichkeitsstärkung und soziale Kompetenz als zentrale Bildungsziele zu verankern.

Wertschätzende und unterstützende Beziehungen fördern individuell erfolgreiche
Lernprozesse – insbesonders im Lernraum Schule. Um Ich-Stärke zu
entwickeln und sozial kompetent zu handeln, benötigen alle am Lernprozess
Beteiligten Selbstvertrauen, Vertrauen in die Gruppe und ein Interesse an
Vielfalt. Sowohl die Verschiedenheit der Beteiligten als auch der Lernwege
stellen wertvolle Ressourcen dar. Ausdruck einer lernförderlichen
Schulkultur ist, wenn niemand als Verlierer zurückgelassen wird.

Veröffentlicht unter Allgemein, Fortbildung | Hinterlasse einen Kommentar

voXmi Fachtagung – 9. und 10. Oktober 2017 / Marktstand / EBIS

Name: Mag. a Annemarie Strauß
Funktion: Schulentwicklungsberaterin, Mitglied des EBIS-Teams
Organisation: BMB Abteilung I/5
Kontaktdaten (Website): ebis@sqa.at annemarie.straus.2009@aon.at

Ich werde die Zielsetzung der Initiative EBIS vorstellen, die darin besteht, die Qualität von externer Begleitung und Beratung von Schulen bei ihren Entwicklungsprozessen zu sichern und weiterzuentwickeln.
Schulentwicklungsberater/innen erhalten Informationen über aktuelle
Fortbildungsangebote und Qualifizierungsmaßnahmen sowie das Prozedere der
Zertifizierung.

Für Schulleiter/innen könnten meine Ausführungen über die Funktion und Handhabung der online abrufbaren Liste der EBIS-zertifizierten Schulentwicklungsberater/innen von Interesse sein, die u.a. über diverse Beratungsangebote informiert.

Veröffentlicht unter Allgemein, Fortbildung | Hinterlasse einen Kommentar

voXmi Fachtagung – 9. und 10. Oktober 2017 / Marktstand / PH Niederösterreich

Name: Prof. Kevin Rudolf Perner, MA. BA.
Funktion: Fachgebiete: Deutsch als Zweitsprache, Multilingualität, (Mehr-)Sprachigkeit
Organisation: PH NÖ
Kontaktdaten (Website): https://www.ph-noe.ac.at/

https://www.ph-noe.ac.at/index.php?id=1201&nr=896

Der Lehrgang „Deutsch als Zweitsprache in der schulischen Bildung“ (drei Semester/15 ECTS) an der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich

Lehrende in der Migrationsgesellschaft und im Zusammenhang mit Deutsch als Zweitsprache (DaZ) müssen nicht nur methodisch-didaktisch ausgebildet werden. Sie müssen auch die fachliche Relevanz erkennen, ihre Position(ierung)en und ihr pädagogisches Handeln kritisch zu hinterfragen. Zu diesem Zweck ist die Reflexion kognitions-, sozial- und erziehungswissenschaftlicher Kategorien bzw. Kategorisierungen, Kennzeichen, Konzepte, Modelle, Methoden, Terminologien und Denktraditionen von hoher Bedeutung. Hauptziel dieses Lehrgangs ist es, Lehrer*innen für Ihre Arbeit mit sprachlich heterogenen Lerngruppen mehrdimensional handlungsfähig zu machen, um wertschätzende Lehr- und Lernstrategien sowie Lehr- und Lernszenarien im schulischen Praxisfeld DaZ zu ermöglichen.

Erstens wird in diesem Beitrag die Lehrgangsarchitektur vorgestellt, die sich aus soeben genannten Ansprüchen ergibt. Zweitens werden Lehr- und Lernergebnisse des dreisemestrigen Lehrgangs präsentiert, soweit sie während des ersten Durchlaufs und nach dem Abschluss des ersten Semesters vorliegen (können).

Veröffentlicht unter Allgemein, Fortbildung | Hinterlasse einen Kommentar

voXmi Fachtagung – 9. und 10. Oktober 2017 / Marktstand / KoMM – Kompetenzstelle für Mehrsprachigkeit und Migration

Namen: Rainer Hawlik,  und KoMM Mitarbeiter_innen
Organisation: Bundeszentrum für Interkulturalität, Migration und Mehrsprachigkeit Kontaktdaten (Website): podcampus.phwien.ac.at/komm

Die Kompetenzstelle für Mehrsprachigkeit und Migration (Ko.M.M.) an der PH Wien am Institut für übergreifende Bildungsschwerpunkte ist ein Ort der Beratung, Vernetzung und Entwicklung (z. B. von Forschungs- und Entwicklungsprojekten) für die Themenfelder:
• Methodik/Didaktik bei Mehrsprachigkeit im Kontext von Migration
• Language and Cultural Awareness in Klassen mit mehrsprachigen Schüler_innen
• Weiterentwicklung von qualitätvollem Erstsprachenunterricht hin zu einer gelebten Mehrsprachigkeit im Schul- und Klassenkontext

Im Rahmen der Tagung sind z.B. inhaltlich abgebildet (Aspekte):
Ziel der Ko.M.M. ist ist die Kompetenzerweiterung in oben genannten Themenfeldern sowohl bei Studierenden, Dozierenden und bei im Schulalltag tätigen Lehrer_innen. Deshalb werden im Ko.M.M. Initiativen gesetzt, die sowohl die schulpraktische als auch die wissenschaftlich fundierte Auseinandersetzung mit oben genannten Themen unterstützen sollen.

Es werden einschlägige Forschungsprojekte (national und international) entwickelt und durchgeführt, Fort- und Weiterbildungsangebote entwickelt und Informationsangebote organisiert und durchgeführt u.v.m.

Veröffentlicht unter Allgemein, Fortbildung | Hinterlasse einen Kommentar

voXmi Fachtagung – 9. und 10. Oktober 2017 / Parallelvorträge / Prof. Mag.a Brigitte Pelzmann

Funktion: Leitung Institut für Educational Governance und Qualitätsentwicklung
Organisation: Pädagogische Hochschule Steiermark
Kontaktdaten (Website): brigitte.pelzmann@phst.at

Um sich den anspruchsvollen Führungsaufgaben in Bezug auf Governance stellen und ihrer Rolle gerecht werden zu können, benötigen Schulleitungen Kompetenzen, die vor allem darauf zielen, Handlungsfelder, die miteinander in Zusammenhang stehen, zu verbinden und innerhalb der eigenen Organisation bzw. mit unterschiedlichen relevanten Umwelten zu kommunizieren und zu kooperieren.

Zur erfolgreichen Umsetzung ist die strategische Beteiligung bei gleichzeitiger Beachtung personeller und zeitlicher Ressourcen eine der großen Herausforderungen.

Veröffentlicht unter Allgemein, Fortbildung | Hinterlasse einen Kommentar

voXmi Fachtagung – 9. und 10. Oktober 2017 / Slot 1 / Mag. Christian Rindhauser

Funktion: Direktor
Organisation: BHAK Laa/Thaya
Kontaktdaten (Website): www.haklaa.ac.at

Die BHAK Laa ist eine kleine aber feine Handelsakademie im Norden Niederösterreichs mit ca. 200 Schülerinnen und Schülern. Aufgrund er Grenznähe gibt es seit Mitte der 90iger-Jahre Tschechisch als Freigegenstand.

Vor vier Jahren wurde an der Schule begonnen ein Programm umzusetzen, das besonders motivierten und engagierten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit eröffnen soll, mehr als der Durchschnitt zu leisten und dies auch von der Schule dokumentiert bekommt.
Für das Endzertifikat müssen Kriterien erfüllt sein, unter anderem auch der Besuch von Freigegenständen. Im Rahmen dessen wird der Besuch von Tschechisch für den Erwerb des Zertifikats hoch dotiert, um so den Besuch des Freigegenstandes zu fördern.

Veröffentlicht unter Allgemein, Fortbildung | Hinterlasse einen Kommentar