Endlich – Frühling in der Feldgasse!

 
In der Feldgasse wird der Frühling traditionell mit einem fröhlichen, liebevoll vorbereiteten Konzert willkommen geheißen, das auch eine Revue der Sprachen und Kulturen sein möchte. Trotz Regenwetters, das keine Aktivitäten im Freien zuließ, konnte die Freude an der tollen Leistung der kleinen und großen Künstler mit ihren vielseitigen Präsentationen nicht getrübt werden. Einige Mitmachstationen in der voXmi – Ecke „grenzenlos verspielt“ sollten nicht nur Kinder, auch Eltern, in ihrem Weltwissen und ihrer Sprachkreativität herausfordern.
 
Veröffentlicht unter Bericht, Feldgasse | Hinterlasse einen Kommentar

Einladung ins MAK Wien – Express Yourself! 19.6.18 – 17:30

Unsere zertifizierte voXmi Volksschule Vorgartenstraße 95-97 wird dort präsentieren. Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste!

Express Yourself_Vielfalt die aktiv gestaltet

Sehr geehrte Damen und Herren,

Wir freuen uns sehr Sie zu unserem Event Express Yourself! – Vielfalt die aktiv gestaltet  am Dienstag den 19.Juni 2018 ab 17:30 ins MAK einzuladen. Es erwartet Sie ein unterhaltsamer Abend zum Thema Diversität & Vielfalt im Schulkontext und die Rolle der Kunst als verbindendes Mittel mit einem gemütlichen Ausklang bei Buffet und der Möglichkeit das MAK zu besichtigen. 

 Näheres zur Veranstaltung entnehmen Sie bitte der Einladung im Anhang. 

Eine Event-Anmeldung kann unter diesem Link bis zum 17.Juni 2018 erfolgen.

Beste Grüße, 

Die Projektleitenden & das SEED Team

PS: Es gibt ein Facebook-Event, bitte dort auf teilnehmen klicken und auch selbst einladen, damit das Event mehr Sichtbarkeit bekommt.

Veröffentlicht unter Allgemein, Vorgartenstraße | 1 Kommentar

VoXmi – Zertifizierung VS- Oberau

Im Rahmen unseres Schulfestes, am 25.6.2017 durften wir das VoXmi-Zerifikat entgegennehmen.

Erika Hummer und Ursula Maurics besuchten uns deshalb im Ländle – hier rückblickend

noch ein paar Erinnerungsfotos.

.            i

Veröffentlicht unter Bericht, Oberau | 1 Kommentar

Unsere Herkunftsländer- Oberau

Projekt Herkunftsländer

Im Rahmen unseres Projektes beschäftigten sich immer jeweils 2 Kinder mit einem Herkunftsland unserer Klasse:

  • Herkunftsländer besprechen
  • In Partnerarbeit Informationen suchen, Bilder, Besonderheiten finden, Internet,Bücher, Reisebüro, Eltern, Großeltern,..
  • Landkarte mit Overhead abzeichnen und gestalten
  • Wichtige Informationen zum Land dazuschreiben
  • Im Unterricht die Länder vorstellen
  • Zu jedem Land das Lied „Bruder Jakob“ (und auch andere Sprachen), Tänze, Lieder, spezielles Essen,…
  • Abschlussfest zum Schulschluss mit den Eltern – Präsentation und im Anschluss internationales Buffet
  • Im Rahmen unseres Schulfestes, bei dem wir voxmi zertifiziert wurden, präsentierten die Kinder ihre Arbeiten Erika Hummer und Ursula Maurics.
Veröffentlicht unter Bericht, Oberau | 1 Kommentar

voXmi: eine neue (?!) Erzählung – für Mehrsprachigkeit und Interkulturalität in der Schule, 13.-14. April – PH Stmk

Tatkräftig unterstützt von voXmi-Kollegen und Kolleginnen aus dem Burgenland, Salzburg, Graz und Wien und moderiert von Peter Webhofer, setzte sich das voXmi-Koordinationsteam in Graz,  im Rahmen einer voXmi-Tagung, mit der Zukunft von voXmi auseinander. 

Mehrsprachigkeit und der Einsatz digitaler Medien werden in nächster Zeit die vorrangigen voXmi-Schwerpunkte sein.

Input und praktische Impulse erhielten wir durch die Vorträge von MMAg. Dr.phil. Elke Höfler ( eLearning im Sprachunterricht) , MMag. Victor Mihalic ( Lifemangement Basic, wirtschaftliches Basiswissen und soziales Lernen: Flüchtlingsprojekt Guntramsdorf ) und Dipl. Pädn. Emra Duvnjak und Cezmi Halkali B.Ed (voXmi im Volksschulalltag der VS Johann Hoffmannplatz, Wien ).

Unsere Bundeskoordinatorin Susanna Landgrebe  und die Bundeslandkoordinator/inn/en (Hummer, Lanzmaier-Ugri, Mauric, Rudolf und Schicker) diskutierten  in verschiedenen Settings gemeinsam mit den Teilnehmer/inn/en  Inhalte und Schwerpunkte,  um in den nächsten Wochen die voXmi-Kernbereiche und voXmi-Ziele neu und zeitgemäß überarbeiten zu können.

Ein herzliches Dankeschön an alle die kreativ, visionär und konstruktiv mitgearbeitet haben!

Veröffentlicht unter Bericht, Fortbildung | Hinterlasse einen Kommentar

voXmi- Regionalgruppentreffen in der Steiermark

Am 22. März fand an der Caritas Fachschule für wirtschaftliche Berufe das steirische Regionalgruppentreffen statt.

Nach einem spannenden Einblick in den mehrsprachigen Schulalltag der Schule wurden aktuelle Entwicklungen rund um voXmi diskutiert. Am Schluss blieb noch genug Platz für den Austausch unter den Schulen. Noch einmal ein herzliches Dankeschön an die Caritas Fachschule für den schönen Nachmittag.

Veröffentlicht unter Allgemein, Bericht, Fortbildung | Hinterlasse einen Kommentar

VS Schönau – Andersentag

  Am 4. April begannen wir in der Schule den Andersentag zu feiern. Hans Christian Andersen ist der bekannteste Dichter und Schriftsteller Dänemarks. Berühmt wurde er durch seine zahlreichen Märchen. Auch bei unserem Erasmus+ Projekt arbeiten wir mit einer dänischen Schule zusammen.

Mütter kamen am 6. April in die Mehrstufenklasse und haben gemeinsam mit den LehrerInnen und Frau Hrach, unserer Lesepatin Andersens Märchen „Des Kaisers neue Kleider“ in Türkisch, Ungarisch, Albanisch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch und Deutsch vorgelesen.

 

Veröffentlicht unter Allgemein, Schönau | Hinterlasse einen Kommentar

VS Schönau: Sachunterricht in mehreren Sprachen – Unser Körper/Naše tijelo/Bedenimiz/Trupi ynë/ДегI

  Die zweiten Klassen unserer Schule kommen jeden Mittwoch in den Genuss einer Klassen- und sprachenübergreifender Sachunterrichtsstunde. Die Kinder wechseln die Klassenräume, LehrerInnen und Sprachen und besuchen mehrere Stationen. Dabei wird die eigene Muttersprache und Deutsch gelernt und verbessert. Bei den anderen Sprachen der Klassenkameraden können die Schüler zuhören und hineinschnuppern.

Diesmal war unser Thema der menschliche Körper.

Veröffentlicht unter Allgemein, Schönau | Hinterlasse einen Kommentar

VS Schönau – Die zwölf Monate in den Sprachen unserer Schule

  Die großen Fenster unseres Innenhofs wurden mit 12 Kalenderbildern geschmückt. Jede Klasse unserer Schule hat sich mit den in der Klasse gesprochenen Sprachen auseinander gesetzt und über die Unterschiede und Ähnlichkeiten der Sprachen diskutiert. Die Wörter sind zu Bildern geworden.

          

  

 

Veröffentlicht unter Allgemein, Schönau | Hinterlasse einen Kommentar

Mehrsprachig erziehen – aber wie?

Am 5.4.2018 hatten wir einen besonderen Gast im Festsaal des RG/WRG VIII Feldgasse. Die Sprachwissenschaftlerin und Autorin Frau Mag. Zwetelina Ortega hat in ihrer Expertise über den Umgang mit Mehrsprachigkeit in der Familie viele wertvolle Informationen und Tipps weitergegeben. Selbst mit Deutsch, Bulgarisch und Spanisch aufgewachsen, war ihre eindringliche Botschaft durch eigene Erfahrung und wissenschaftlich untermauert, sich nicht entmutigen zu lassen, Kinder mit den vorhandenen Familienkulturen und -sprachen (dazu zählen auch Dialekte!) vertraut zu machen. Wenn dieser Prozess mit Geduld, Liebe und Konsequenz gelebt wird, kann Mehrsprachigkeit ein besonderer Gewinn für die ganze Familie sein.

Wer es nicht schon vorher war, ist spätestens nach ihren anschaulichen Ausführungen überzeugt, dass Mehrsprachigkeit keine Bürde, sondern ein Geschenk sein kann, wenn man diese entsprechend lebt und wertschätzt.

Veröffentlicht unter Bericht, Feldgasse | Hinterlasse einen Kommentar