Archiv des Autors: voxmi

Q-hum Wien Tag 10

Der Qualitätstag der Humanberuflichen Schulen Wiens stand am 18. Februar 2010 ganz im Zeichen der „Vielsprachigkeit an unseren Schulen“. mehr

Veröffentlicht unter Bundeskoordination | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Vielsprachigkeit an unseren Schulen

Vor kurzem haben wir* mit Professor de Cillia (Institut für Sprachwissenschaft der Uni Wien) über das voXmi Projekt gesprochen. Er hat uns sehr ermutigt, dieses Projekt voranzutreiben: „Interkulturelles Lernen, dieses Unterrichtsprinzip mit innovativen Methoden anzugehen, ist sehr wichtig. Derzeit ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bundeskoordination | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Sprache und Frieden

Stimmungsbild aus einer Supplierstunde in der Erlgasse: In einer 3. Klasse suppliert unsere Russischkollegin die Französischgruppe. Neugierig fragte sie, was die Kinder schon gelernt haben und übersetzt mit ihnen verschiedene Begriffe ins Russische. Dabei stellen die SchülerInnen viele Gemeinsamkeiten in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlgasse | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Winter Voxmi im Jänner 2010

Zum aktuellen Thema „Winter“ haben wir allerlei nützliche Ausdrücke gesammelt. Da die Olympischen Winterspiele bald beginnen, haben wir festgestellt, welche Sportarten es gibt (natürlich in allen unseren Sprachen) und welche Länder jeweils teilnehmen werden. Weiters beschäftigen wir uns mit den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlgasse | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Kinder lernen anders

Im April 2009 verfasste Christian Schreger, unser voXmi Kollege aus der Ortnergasse, einen Artikel über „Mehrsprachigkeit und wie damit umgehen“ für die „Salzburger Nachrichten“ .

Veröffentlicht unter Ortnergasse | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Vorstellen in anderen Sprachen – Sprachprofile

In der ersten voXmi Stunde mussten sich die SchülerInnen gleich einmal als „SprachlehrerInnen“ betätigen und jemand anderem die Phrasen „Hallo…“ und „Ich heiße…“ in ihrer eigenen Sprache beibringen. Sie konnten sich Hilsmittel bedienen (Papier, Tafel) und es wurde auch genau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feldgasse | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Facing Nations

Wer kennt das Kunstprojekt von Oskar Stocker „Facing Nations“? Ähnliches in einer Klasse als BE und voXmi Projekt, wo die gegenseitig gezeichneten Portäts dann auch einer Stimme, einer Sprache zugeordnet werden, wäre doch eine wunderbare Idee. Ich wünsche Euch allen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bundeskoordination | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Erster Jour Fixe in Wien

  Am Donnerstag, den 10.12., um 18 Uhr trafen sich 10 eLSA und voXmi Kolleg/innen beim ersten Wiener eLSA/voXmi Jour Fixe in der Vinoteca Tropea. Dieser Jour Fixe wird ab sofort jeden zweiten Donnertag im Monat dort stattfinden. Es wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bundeskoordination | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Woher kommen wir…

Die SchülerInnen haben in ihrer (zweiten) Muttersprache ihre  Heimat vorgestellt und dazu kleine Plakate gestaltet.  Sie konnten dabei feststellen, dass man von Texten sehr viel verstehen kann, wenn man bereits eine Ahnung  – ein Bild im Kopf  – hat, worum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlgasse | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Weinhachtsgedicht

In der letzen voxmi Einheit haben wir auf Deutsch Worte und Begriffe rund um Weihnachten gesucht, aus denen die Kinder nun ein Weihnachtsgedicht schreiben sollen. Alle gefundenen Begriffe werden in die Sprachen unseres Kurses übersetzt, dabei kommen auch die verschiedenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlgasse | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar