Citizen Science Award 2021: Bis 9. Juli mitforschen!…u.a. auf den Spuren von Sprache

Was bedeutet „sweaten“ und was genau ist mit „tschutta“ gemeint? Von Dialekt über Jugendsprache bis zur Standard- und Fachsprache: Das Projekt „IamDiÖ – Erforsche Deutsch in Österreich“ lädt dazu ein, die Vielfalt, den Wandel und den Gebrauch der deutschen Sprache in Österreich zu erforschen.

Mit Online-Experimenten Bionik erforschen, geht das? Welche seltenen Pflanzen wachsen vor meiner Haustüre? Um Antworten auf diese und andere Fragen zu finden, laden der OeAD und das BMBWF auch heuer wieder Schulklassen und interessierte Einzelpersonen von 1. April bis 9. Juli ein, Beobachtungen zu melden, Daten zu erheben, zu forschen und gemeinsam zu reflektieren.

Die diesjährigen Projekte können ideal in den Unterricht in Deutsch, den technischen und naturwissenschaftlichen Fächern integriert werden. Die engagiertesten Citizen Scientists werden am 30. November 2021 im Rahmen einer Festveranstaltung in Wien mit Sach- und Geldpreisen von bis zu 2.000,- Euro ausgezeichnet. Weitere Informationen: https://youngscience.at/de/awards-und-guetesiegel/citizen-science-award/citizen-science-award-2021/

Folder zum Wettbewerb: https://youngscience.at/fileadmin/Dokumente/youngscience.at/Dokumente/CSA_2021/Folder_YCSA2021_web_einzel.pdf

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.