Unterrichtstipp: Vielfalt im Internet entdecken …

Liebe Cyber – voXmis!

Lockdown hin oder her, man möchte auch digital etwas Auflockerndes mit der Klasse machen. Warum nicht Lustiges mit Nützlichem verbinden? Bunte Botschafter der Vielfalt braucht es, um die sprachliche Bildung für alle ins Distance-Learning zu tragen, hier ein Vorschlag für die Primarstufe oder für die erste Klasse Sek.1!

Umgang mit Vielfalt, Vielfalt im Internet entdecken …

… so kann man hier Märchen (die kleine Meerjungfrau, Rotkäppchen und die Bremer Stadtmusikanten) auf Telugu anschauen, einer südindischen Sprache, die 81 Millionen Menschen in Indien sprechen. (Das Video dauert im Gesamten eine halbe Stunde, man könnte es stückweise gemeinsam, sonst aber auch mit den Rätselfragen alleine anschauen lassen)

Frage in der ersten Geschichte:

Welche Wörter (meist sind sie mit Englisch ähnlich) hört ihr heraus?

Nenne mindestens fünf!

LÖSUNGSMÖGLICHKEIT: Dolphin, Deep sea kingdom, Daddy, Whale, Jerielle, Music, Flute, Ship, Prince, Cristallball, Princess,

Frage in der zweiten Geschichte:

Wo kommt hier die Märchenformel „Großmutter, was hast du für große Augen? Damit ich dich besser sehen kann …“ vor? Gib die Minuten und Sekunden an, wo du glaubst, dass das gesagt wird!

LÖSUNG: Min. 19 Sek. 20 bis Min.19 Sek.52

Frage in der dritten Geschichte:

Welche Tierlaute werden dem Hahn und der Katze auf Telugu zugeschrieben?

LÖSUNG: Kukuruku, Miau

Wenn du in der glücklichen Lage bist, Telugu zu sprechen, dann kannst du den anderen helfen, die hier ohne Vorwissen detektivisch raten müssen!

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Feldgasse abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.