Vorstellen und Photostory

marsbaum1

In der ersten voXmi Stunde haben wir uns einfach in den verschiedenen Sprachen vorgestellt. In Serbisch, Kroatisch und Bosnisch war es natürlich sehr ähnlich, Arabisch kam dazu und Paschtoo (spricht man im Irak und in Afghanistan).

Wir haben herzlich über viele vergebliche Bemühungen alles richtig auszusprechen und uns zu merken  gelacht.
Am besten habe ich mir Arabisch gemerkt: Ich heiße Helly = Sisi Helly.

Nun arbeiten wir gerade an Photostories über die Gruppe und die einzelnen Mitglieder. Die Bilder werden fotogfrafiert oder eingescannt, die Untertitel sind auf Deutsch oder Englisch und kommentiert wird in der Muttersprache.
Die Kinder sind mit Feuereifer dabei.

Hier eine Kurzanleitung zum Arbeiten mit Photostory.

H.

Dieser Beitrag wurde unter Sechshauserstraße abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.