Teamworkshop Mehr Bewusstsein für Mehrsprachigkeit

Der Teamworkshop an einer Institution der elementaren Bildung bietet die Möglichkeit, das Team an das Thema „Mehrsprachigkeit“ heranzuführen und sich erstmals genauer damit auseinanderzusetzen. Es geht darum, welche Bedeutung Mehrsprachigkeit aus ganzheitlicher Sicht hat, welche (Vor)Erfahrungen
es dazu im Team gibt, welche Ressourcen es zur Umsetzung in der Bildungseinrichtung gibt und erste SMART-Ziele dafür zu formulieren. Eine regelmäßige Teamreflexion/Evaluierung, Weiterbildung und
Auseinandersetzung in weiteren Teamworkshops (oder an pädagogischen Tagen) ist nötig.

Bildquelle: Katharina Antolkovich-Swoboda

Teamworkshop Mehr Bewusstsein für Mehrsprachigkeit

Dieser Beitrag wurde unter Elementare Bildung PH Wien abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.