Archiv des Autors: erihum

Trachtentag an der GTEMS Anton Sattler – Gasse

Die SchülerInnen konnten sich an diesem Tag, 27.09.2018, ihre Tracht anziehen, unterschiedlos aus welchem Land diese stammen. Im Unterricht konnten die SchülerInnen von Traditionen berichten. Die Vorbereitung auf den Trachtentag – Gewand herrichten, eventuell Fragen stellen (Eltern, Tante, Onkel,…), hat die SchülerInnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anton-Sattler-Gasse | Hinterlasse einen Kommentar

Plakate im Gymnasium Feldgasse zum Tag der Sprachen 2018

Veröffentlicht unter Feldgasse | Hinterlasse einen Kommentar

voXmi Regionalgruppentreffen Wien – 27.9.2018

Vom Lieblingsbuch der Kindheit (NMS) zum Brotfest (VS), von Trachten aus aller Welt (AHS) zur Radiosendung anlässlich des Tages der Sprachen (AHS) – um nur einige Beispiele nennen – diese Vielfalt der Unterrichtsbeispiele, Projekte und Herangehensweisen, wie die Mehrsprachigkeit an unsere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bericht | 1 Kommentar

Lieblingsbücher der Kindheit

Eine Beitrag der Schopenhauerkids aus der 4B zum Tag der Sprachen 2018

Veröffentlicht unter NMS Schopenhauerstraße, Unterrichtsbeispiel | Hinterlasse einen Kommentar

Wenn Sachen zum Leben erwachen

Im Rahmen des Projektes „100 Jahre Republik Österreich“ ( http://www.1918-2018.at/ ) beschreiben Schülerinnen und Schüler von voXmi-Schulen  in unterschiedlichen Formaten und Sprachen ein Objekt, das Erinnerungen wach ruft oder das ihnen besonders am Herzen liegt. Die Ergebnisse dieser „Work in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bericht | Hinterlasse einen Kommentar

ETS hoch 5 auf Radio OP. Eine mehrsprachige Schulradiosendung aus dem BG/BRG/BORG Oberpullendorf     

Bereits zum 5. Mal senden wir heuer anlässlich des Europäischen Tages der Sprachen live aus dem Radiostudio von Radio OP. WIR – das sind die vielsprachigen SchulradiomoderatorInnen des Gymnasiums Oberpullendorf, die für dich eine zweistündige Radiosendung gestalten. Multikulti Moderationen, Meinungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bericht, Oberpullendorf | Hinterlasse einen Kommentar

Gedichte zum Anfassen, Weitergeben und Festhalten

„Gedichte zum Anfassen, Weitergeben und Festhalten“ lautete der Titel eines Workshops, der im Rahmen des Schulprojektes „Frieden und Friedenserziehung“ der NMS Dr. Renner im März 2018 stattfand. Die schulstufenübergreifenden Workshop-teilnehmerInnen setzten sich intensiv mit dem vielschichtigen Werk, der im Iran … Weiterlesen

Veröffentlicht unter NMS Dr. Renner | Hinterlasse einen Kommentar

Endlich – Frühling in der Feldgasse!

  In der Feldgasse wird der Frühling traditionell mit einem fröhlichen, liebevoll vorbereiteten Konzert willkommen geheißen, das auch eine Revue der Sprachen und Kulturen sein möchte. Trotz Regenwetters, das keine Aktivitäten im Freien zuließ, konnte die Freude an der tollen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bericht, Feldgasse | Hinterlasse einen Kommentar

Einladung ins MAK Wien – Express Yourself! 19.6.18 – 17:30

Unsere zertifizierte voXmi Volksschule Vorgartenstraße 95-97 wird dort präsentieren. Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste! Express Yourself_Vielfalt die aktiv gestaltet Sehr geehrte Damen und Herren, Wir freuen uns sehr Sie zu unserem Event Express Yourself! – Vielfalt die aktiv gestaltet  am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Vorgartenstraße | 1 Kommentar

voXmi: eine neue (?!) Erzählung – für Mehrsprachigkeit und Interkulturalität in der Schule, 13.-14. April – PH Stmk

Tatkräftig unterstützt von voXmi-Kollegen und Kolleginnen aus dem Burgenland, Salzburg, Graz und Wien und moderiert von Peter Webhofer, setzte sich das voXmi-Koordinationsteam in Graz,  im Rahmen einer voXmi-Tagung, mit der Zukunft von voXmi auseinander.  Mehrsprachigkeit und der Einsatz digitaler Medien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bericht, Fortbildung | Hinterlasse einen Kommentar