Tag der Sprachen der NMS Dr. Renner

Dieses Jahr wurde der Tag der Sprachen auf jeder Schulstufe anders gestaltet.

Für die beiden 1. Klassen bot dieser Tag die Gelegenheit, vieles über sich selbst zu erfahren. So wurden die eigenen Vornamen auf ihre Bedeutung hin untersucht und wenn möglich übersetzt – Welch Überraschungen sich zeigten!
Römische Zahlen wurden bewusst gemacht und zum ersten Mal richtig erkannt : « Ah ja, das Zeichen, die Uhr dort oben auf dem Haus… » konnte man hören.
Einige Wörter in fünf verschiedenen Sprachen am Computer zu suchen, war für viele SchülerInnen ein Höhepunkt. Die Aussprache beim gemeinsamen Erlernen wurde oft von den neuen KlassenkameradenInnen, die diese Sprache sprechen, unterstützt. Ein persönliches Sprachenprofil, von jedem SchülerIn erstellt, rundete den Tag ab.

Die 2.Klassen verbrachten zu diesem Zeitpunkt ihre lang ersehnten Projekttage in Seckau, wo sie die sprachlichen, landschaftliche und kulinarische Besonderheiten der Region kennen lernten.

Den 3. Klassen wurden unterschiedliche Kurse angeboten, von denen jeder SchülerIn zwei auswählte. Italienisch, Rumänisch, BKS und Steirisch standen am Programm. Details über Geografie, Geschichte sowie kulturelle und kulinarische Besonderheiten des gewählten Landes wurden erarbeitet. Ganz wichtig war das aktive mündliche « Ausprobieren » der Sprache.

Die 4A Klasse folgte bereits am 25. September der Einladung des Sprachennetzwerkes Graz zu einer interessanten Schnitzeljagd durch die Landeshauptstadt. Eine spezielle App diente dazu, die Vielfalt der « Vielfalt » in Graz zu erkunden und sich u.a. der vielen Nationen, die hier zusammen leben, bewusst zu werden.
Am folgenden Tag führte eine Sprachschatzwanderung die beiden 4. Klassen auf den Schöckl. Bewegung kombiniert mit Lernen wird als zielführende Kombination bezeichnet, was an diesem Tag bewiesen wurde. Die gesehenen/erlebten/ergriffenen Begriffe in verschiedenen Sprachen wurden in den Rucksack gepackt und auf Plakaten in der Schule nachbereitet. Prädikat : Sehenswert

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Tag der Sprachen der NMS Dr. Renner

  1. Ursula Mauric sagt:

    Sehr spannend, was sich da rund um die vielen Sprachen und rund um Graz tut! Danke für den tollen Beitrag!

Schreibe einen Kommentar zu Ursula Mauric Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.