GRG11 Gottschalkgasse bei den Digital Days am 3.+4.Oktober 2018

 

Am Mittwoch den 3.Oktober 2018 besuchten SchülerInnen des GRG11 im Rahmen von VoXmi die Digital Days im Erste Campus am Belvedere in Wien.

Neben vielen digitalen Neuerungen, die unsere SchülerInnen ausprobieren durften, stellten diese am Stand des Stadtschulrates gemeinsam mit Erika Hummer ihre interkulturellen Beiträge im e-Book: „Wenn Sachen zum Leben erwachen“ vor.

Die SchülerInnen freuten sich, ihre Geschichten, die sie jeweils in 2 Sprachen verfasst hatten, im Rahmen des Projekts „100 Jahre Republik Österreich“, präsentieren zu dürfen.

Dieser Beitrag wurde unter Bericht, Gottschalkgasse veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.