Endlich – Frühling in der Feldgasse!

 
In der Feldgasse wird der Frühling traditionell mit einem fröhlichen, liebevoll vorbereiteten Konzert willkommen geheißen, das auch eine Revue der Sprachen und Kulturen sein möchte. Trotz Regenwetters, das keine Aktivitäten im Freien zuließ, konnte die Freude an der tollen Leistung der kleinen und großen Künstler mit ihren vielseitigen Präsentationen nicht getrübt werden. Einige Mitmachstationen in der voXmi – Ecke „grenzenlos verspielt“ sollten nicht nur Kinder, auch Eltern, in ihrem Weltwissen und ihrer Sprachkreativität herausfordern.
 
Dieser Beitrag wurde unter Bericht, Feldgasse veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.