Film „Integration ist…….“ im GRG Gottschalkgasse sowie GRG Hegelgasse und GRG Friesgasse

Im Schuljahr 2017 haben SchülerInnen und Schüler der Schulen GRG Gottschalkgasse  (VoXmi), des GRG Hegelgasse und GRG Friesgasse am Filmprojekt „Integration ist……..“ unter der Leitung der  Filmproduzentinnen Anna Ixy Noever und Julia Pontiller mitgewirkt.

Die SchülerInnen mehrerer Muttersprachen und Altersstufen haben über ihre Kulturen und Muttersprachen gesprochen. Im Film berichten die SchülerInnen darüber, wie sie sich in Österreich fühlen, wie sie ihre Kultur und Sprachen leben und in ihren Lebens-, und Schulalltag in Österreich integrieren.

Ein syrischer Flüchtling, der die 6.Klasse des GRG11 Gottschalkgasse besucht, erzählt von seiner mehrwöchigen Flucht aus Syrien ohne Eltern und Geschwister. Er gibt Zeugnis darüber, wie man mit Willen, Glauben und Fleiß die deutsche Sprache lernen und ein Gymnasium besuchen kann. Man sieht im Film, wie sich die Familie nach fast 2 Jahren  in Österreich wiedersieht und wie sich diese gut in Österreich integriert, bei gleichzeitiger Pflege der eigenen Traditionen, Religion und Sprache.

Am 20.März fand im „Schikaneder Kino“ die Filmpremiere statt (siehe Foto).

Die DVD kann nun als Unterrichtsmaterial erworben werden.

.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Film „Integration ist…….“ im GRG Gottschalkgasse sowie GRG Hegelgasse und GRG Friesgasse

  1. Ursula Mauric sagt:

    Großartig! Vielen Dank für dieses wertvolle und wichtige Dokument!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.