Erzählen können, schweigen dürfen

Christian Schreger berichtet über die von ihm ins Leben gerufenen und betreuten Projekte in der VS Ortnergasse in Wien.  
Darunter ist das Langzeitprojekt „die kleinen Bücher“ besonders hervorzuheben. 
Brigitta Busch begleitet, beobachtet und kommentiert seit vielen Jahren dieses Projekt. Im Februar 2017 analysiert sie das kleine Buch „Der Verbotene Vogel“ von Ayshat 2008 verfasst. 

Im Abschnitt  „Migration, Flucht und traumatisches Erleben“ geht Brigitta Busch ausführlich auf die Situation der Schüler/innen ein, die seit letztem Jahr als Flüchtlinge nach Österreich kamen und in unseren Schulen aufgenommen wurden. 

Artikel von Brigitta Busch
Die kleinen Bücher 

 

Dieser Beitrag wurde unter Bericht, für die BIMM Website, Ortnergasse veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.