Klassenübergreifender Unterricht

  Die 1A, 1B und 1C Klasse löst regelmäßig zu Themen des Sachunterrichts den Klassenunterricht auf und bildet Lernstationen, bei denen auch immer die Muttersprachen der Kinder gefragt sind.

Bei jeder Lernstation wird das Thema anders aufbereitet. Auch die Muttersprachenlehrerinnen sind in das Unterrichtsgeschehen eingebunden. An diesen Tagen geht es in der Schule recht lustig zu. Alle Klassenräume und Gänge werden zum Lernen genutzt. Auch im  Turnsaal gibt es eine Station.

Für Anschauungsmaterial wie Bücher, Bilder, Stofftiere, Rätsel und vieles mehr ist gesorgt. So macht Lernen neugierig auf Neues.

Auch mit neuesten Unterrichtsmitteln wird gearbeitet. Mittels PC und Beamer werden die Kinder über Sachinhalte informiert. Im Unterricht werden Erfahrungen ausgetauscht. Gemeinsam lösen die Kinder gestellte Fragen, denken nach und halten Ergebnisse auf Arbeitsblättern fest.

A. Friedrich/A. Oprešnik

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Schönau veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.