Das Bundes-Blindenerziehungsinstitut stellt sich als zertifizierte voXmi- Schule vor

DSC_2118

VoXmi ist bei allen Schülern und Pädagogen in unserer Schule bekannt. Der Schulkoordinator stellt ein voXmi-Jahresthema, das gemeinsam mit den Schülern und einigen Lehrern ausgearbeitet wird. Die Umsetzung erfolgt im Regelunterricht und bei regelmäßigen gemeinsamen Zusammenkünften aller Beteiligten. Die Projektfortschritte werden auf die definierten Ziele überprüft. Das Ergebnis der Arbeit des gesamten Jahres wird am Schulende der Schulleitung, den Eltern, Schülern, Kollegen, Mitarbeitern des Hauses und Freunden des Hauses präsentiert.

Voxmi ist ein wesentliches Instrument der Schulentwicklung am BBI. Das Lernen Voneinander und Miteinander stellt die Mehrsprachigkeit und die unterschiedlichen Kulturen in unserem Schulleben in den Mittelpunkt und stärkt somit jede/en Einzelnen und die Schulgemeinschaft. Durch Voxmi sind alle Schulpartner motiviert in die Schulentwicklung eingebunden und tragen so einen wichtigen Impuls für ein gesundes Schulklima bei.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, BBI, Schulen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.