Neues aus der Geblergasse: Mehrsprachige Ernährungspyramide

ErnährungspyramideIn der Univerbindlichen Übung Spanisch beschäftigten sich die Schüler/innen der ersten Klasse mit gesunder Ernährung und gestalteten dazu auf einem großen Plakat eine bunte Ernährungspyramide. Da einige Schüler/innen neben Deutsch auch über andere Erst- und Zweitsprachen verfügen, werden diese häufig in den Unterricht eingebunden, um somit eine Verbindung zwischen den Erst-/Zweitsprachen und der Fremdsprache (Spanisch) zu schaffen, sowie Ähnlichkeiten und Unterschiede aufzuzeigen. So kam es auch letzte Woche dazu, dass die Ernährungspyramide zunächst auf Spanisch beschriftet wurde und dann durch deutsche, bosnische und kroatische Wörter, die auf verschiedenfarbigen Papierstreifen geschrieben wurden, erweitert wurde. Zusätzlich zum regen Austausch des Vokabulars wurde auch über die unterschiedliche, landestypische Ernährung gesprochen. Neben dem neuen, mehrsprachigen Vokabular, konnte bei den Schülern/innen auch die Lust an gesundem (internationalem) Essen geweckt werden!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Bericht, Geblergasse veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Neues aus der Geblergasse: Mehrsprachige Ernährungspyramide

  1. Erika sagt:

    Liebe Katharina, danke für die vielen tollen Beispiele und Ideen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.