Darstellen und nützen unseres Sprachpotentials

In einer weiteren Einheit von voXmi am Gymnasium Feldgasse haben wir diesmal unsere TeilnehmerInnen dazu ermuntert ihre Herkunftssprachen anhand/mit Hilfe verschiedener Medien auszuprobieren und zu präsentieren.

Die Vorgabe war, sich in irgendeinem Kontext selbst vorzustellen, ein paar Dinge über sich zu erzählen. Die SchülerInnen haben sich dazu Notizen gemacht und bereits hier am Computer einige Wörter und Phrasen recherchiert. Als nächstes hatten sie während dieser Doppelstunde die Möglichkeit sich und ihren Text auf Band (PC) oder Video aufzunehmen und sich dadurch in einer anderen Sprache einmal selbst zu beobachten. Die über Mikrophon auf dem Computer gespeicherten Audio-Sequenzen wurden fleißig angehört und auch adaptiert. Viel Spass hatten wir natürlich auch mit der Inszenierung der Videosequenzen, die am Ende dann alle vorgestellt wurden.

voxmi-video1

Dieser Beitrag wurde unter Feldgasse abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Darstellen und nützen unseres Sprachpotentials

  1. admin sagt:

    das sollte ein jingle für unsere hp werden…. soooo lieb. danke!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.